Shanghai (dpa) - Die Vorrunde der League-of-Legends-Weltmeisterschaft geht in die finale Phase. Lange sah es nicht gut aus für MAD Lions, doch mit einem Sieg im entscheidenen Tiebreaker-Spiel gegen INTZ aus Brasilien rettete sich der vierte europäische Teilnehmer noch in die entscheidenden Spiele.

"Im Eliminierungsspiel liegen die Nerven blank. Niemand will das Spiel verlieren, das dich aus der WM wirft", sagte MAD-Toplaner Andrei "Orome" Popa im Interview nach dem Spiel. "In diesem letzten Spiel haben wird uns alle verbessert, und sauberer gespielt als zuvor. Wir sind sehr erleichtert."

Ihr erstes Spiel des Tages hatte MAD gegen das australische Team Legacy Esports verloren und stand damit mit nur einem Sieg aus vier Spielen bereits nicht gut da. Da INTZ das letzte Spiel gegen Liquid gewinnen konnte und so unerwartet gleichzog, musste MAD noch in einem Tiebreaker gegen das Aus spielen.

Der LEC-Vertreter startete dabei erneut nicht ideal in das Spiel und lag gegen INTZ lange leicht zurück. Für MAD zahlte sich die Kontrolle über die wichtigen Drachen-Verstärkungen jedoch aus. Nach der errungenen Drachenseele reichte schließlich ein Teamkampf, um den knappen Sieg perfekt zu machen.

Mit Team Liquid hat sich der drittbeste Teilnehmer aus der nordamerikanischen Liga bereits für die Hauptrunde qualifiziert. Zwar musste das Team nach einer überraschenden Niederlage gegen INTZ noch in einem Tiebreaker um den ersten Platz in Gruppe B spielen. Dort deklassierte Liquid aber Legacy Esports in nur 20 Minuten.

In Gruppe A führte das südostasiatische Team PSG Talon trotz mehrerer Ersatzspieler seine Erfolgsserie fort. Mit dem Sieg im Tiebreaker gegen Unicorns of Love aus der russischen Liga spielte sich das Team direkt in die Hauptrunde.

LGD Gaming, als chinesisches Team eigentlich Gruppenfavorit, musste gegen V3 Esports aus Japan am Ende sogar gegen das Aus spielen. Dort rettete sich das Team aber noch in die Entscheidungsrunde.

Insgesamt befinden sich nun noch sechs Teams im Rennen um zwei verbliebene Plätze in der Hauptrunde. Die Entscheidungsspiele werden am Dienstag und Mittwoch ausgespielt.

© dpa-infocom, dpa:200928-99-744972/2

Zeitplan der Weltmeisterschaft