Zürich (dpa) - Stürmerstar Robert Lewandowski vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München ist zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Der 32 Jahre alte Pole setzte sich gegen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo durch, wie der Weltverband FIFA am Donnerstagabend in Zürich bekanntgab.

© dpa-infocom, dpa:201217-99-735603/1