Brüssel (dpa) - Die EU-Finanzminister haben sich in der Corona-Krise auf milliardenschwere Hilfen für gefährdete Staaten, Firmen und Jobs geeinigt. Dies teilte Teilnehmer am späten Donnerstagabend in Brüssel mit.