Abu Dhabi (dpa) - Der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Chalifa bin Said al-Nahjan, hat den Boykott Israels formell mit einem Dekret aufgehoben. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur WAM am Samstag. Die beiden Länder hatten zuvor überraschend eine Normalisierung ihrer Beziehungen angekündigt.

© dpa-infocom, dpa:200829-99-353852/1