Berlin (dpa) - Mit dem Weihnachtsfilm "Stenzels Bescherung" hat die ARD am Montagabend ab 20.15 Uhr die beste Einschaltquote erzielt.

4,89 Millionen sahen Herbert Knaup als Filialleiter Stenzel, der nach der Übernahme seiner Bank durch Chinesen auf eine verwegene Idee kommt. Das bedeutete einen Marktanteil von 15,7 Prozent für das Erste.

Knapp dahinter folgt RTL mit der Quizshow "Wer wird Millionär?": 4,65 Millionen (15,1 Prozent) sahen "das große Zocker-Special" mit Günther Jauch.

Bei Sat.1 schalteten 2,35 Millionen (7,7 Prozent) den Animationsfilm "Disneys Eine Weihnachtsgeschichte" ein. Die ZDF-Komödie "Paddington 2" musste sich mit 2,13 Millionen Zuschauern (6,9 Prozent) begnügen.

ProSieben brachte es mit der Show "Weihnachten mit Joko und Klaas" auf 1,54 Millionen (5,7 Prozent), Vox mit der Dokusoap "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf 1,10 Millionen (3,6 Prozent), Kabel eins mit der Komödie "Versprochen ist versprochen" auf 0,84 Millionen (2,7 Prozent) und RTLzwei mit der Dokusoap "Promis auf Hartz IV" auf 0,77 Millionen (2,5 Prozent) Zuschauer.