Rio de Janeiro (dpa) - Die Bundesliga-Spieler Douglas Costa vom FC  Bayern München und Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg sind in das vorläufige Aufgebot Brasiliens für die Copa América berufen worden.

Wie der brasilianische Fußballverband mitteilte, umfasst das Aufgebot für die Amerikameisterschaft vom 23. bis 26. Juni in den USA zunächst 40 Spieler, das von Nationalmannschafts-Trainer Dunga noch auf 23 Spieler reduziert wird.

Das Turnier wird als Sonderausgabe aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des südamerikanischen Fußballverbandes Conmebol ausgespielt. Brasilien trifft in der Vorrunde auf Ecuador, Haiti und Peru. Superstar Neymar ist nicht dabei, da ihn sein Verein, der FC Barcelona, nur für die Olympischen Spiele in Rio freigibt.

Spielplan Copa America

Vorläufiges Aufgebot Brasilien

Olympia-Spielplan

Mitteilung Barcelona