Ankara (dpa) - Mario Gomez hat mit seinem Club Besiktas Istanbul die Tabellenführung in der türkischen Süper Lig verteidigt. Der deutsche Fußball-Nationalspieler steuerte ein Tor zum 3:2 (1:2)-Sieg bei Osmanlispor FK Ankara bei.

Der 30-Jährige traf nach 34 Minuten zum zwischenzeitlichen 1:1. Mit Toren in der 49. und 90. Minute sicherte der frühere Bayern-Profi José Ernesto Sosa schließlich den Sieg für den Gomez-Club. Besiktas führt die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung auf den Stadtrivalen Fenerbahce an.