Sivas (dpa) - Noch ohne Neuzugang Mesut Özil ist Fenerbahce Istanbul nicht über ein 1:1 (1:1) in der türkischen Fußball-Meisterschaft bei Sivasspor hinausgekommen.

Nach der Führung der Gastgeber in Sivas durch Mustapha Yatabaré in der 18. Minute glich Enner Valencia in der Nachspielzeit der ersten Hälfte aus. Nach dem Seitenwechsel fielen keine Tore mehr.

Durch das Remis verpasste Fenerbahce (39), in der Tabelle nach Punkten mit Stadtrivale Besiktas (41) gleichzuziehen. Özil hatte seinen Wechsel am vergangenen Wochenende verkündet. Der ehemalige Nationalspieler und Weltmeister von 2014 hatte nach siebeneinhalb Jahren den FC Arsenal mit sofortiger Wirkung verlassen.

© dpa-infocom, dpa:210121-99-121863/2

Fenerbahce-Kader fürs Spiel