Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat die Verpflichtung von Innenverteidiger Ozan Kabak bestätigt. Das 18 Jahre alte Talent kommt vom türkischen Meister Galatasaray Istanbul zum Tabellen-Drittletzten.

Nach dem Medizincheck habe der 1,86 Meter große Profi einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben, teilte der VfB mit. Laut Medienberichten soll Kabak mit einer Ablöse von elf bis zwölf Millionen Euro der teuerste Transfer in der VfB-Vereinsgeschichte sein.

Für Galatasaray bestritt Kabak in dieser Saison 17 Pflichtspiele, 13 davon in der türkischen SüperLig und vier in der Champions League. Er ist nach den Leihspielern Alexander Esswein (Hertha BSC) und Steven Zuber (1899 Hoffenheim) der dritte Stuttgarter Neuzugang in der Winterpause. Gegen Mainz 05 startet der VfB am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in die Bundesliga-Rückrunde.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Tabelle Fußball-Bundesliga

Mitteilung Kabak