Berlin (dpa) - Finanzminister Olaf Scholz hofft auf einen Neustart des Profi-Fußballs, vor allem der 2. Bundesliga. "Ich würde mich freuen, wenn es in der zweiten Mai-Hälfte wieder losgehen könnte, soweit es verantwortbar ist für Sportler und Trainer", sagte der SPD-Politiker der "Bild am Sonntag".

Der ehemalige Hamburger Bürgermeister hat dabei ein besonderes Anliegen: "Corona sollte den Aufstieg des HSV nicht in letzter Minute verhindern." Derzeit liegt der Hamburger SV allerdings nur auf Platz drei der Tabelle.

Tabelle der 2. Liga