Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Juni 2020:

23. Kalenderwoche, 154. Tag des Jahres

Noch 212 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Armin, Erasmus, Eugen, Stephan

HISTORISCHE DATEN

2019 - Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke (CDU) wird in seinem Wohnhaus in Wolfhagen-Istha (Kreis Kassel) aus nächster Nähe mit einem Schuss in den Kopf getötet. Die Ermittler gehen von einem rechtsextremistischen Verbrechen aus.

2019 - SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles kündigt ihren Rücktritt von den beiden Ämtern an.

2018 - AfD-Chef Alexander Gauland sorgt mit einer Äußerung zur Nazi-Zeit für Empörung. Beim Kongress der AfD-Nachwuchsorganisation erklärt er: "Hitler und die Nazis sind nur ein Vogelschiss in über 1000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte." Später bezeichnet er seine Äußerung als "missdeutbar und damit politisch unklug".

2015 - Vier Tage nach seiner umstrittenen Wiederwahl zum Präsidenten des Fußball-Weltverbands FIFA kündigt Joseph Blatter völlig überraschend seinen Rückzug an.

2003 - Für den symbolischen Preis von einem Euro übernimmt der Textilunternehmer Hans Rudolf Wöhrl die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Deutsche BA.

2000 - Die Regierung von Simbabwe verfügt die Enteignung von 804 Farmen mehrheitlich weißer Besitzer. In den Monaten zuvor waren bei Landbesetzungen mindestens 30 Menschen getötet worden, darunter fünf weiße Farmer.

1995 - Ein US-Kampfflugzeug wird im Rahmen der Nato-Operation zur Überwachung des Flugverbots über Bosnien abgeschossen. Der Pilot wird sechs Tage später lebend geborgen.

1990 - Der 35-jährige britische Major Michael Dillon-Lee wird vor seinem Haus in Dortmund von Mitgliedern der PIRA, einer Splittergruppe der nordirisch-katholischen Untergrundorganisation IRA, mit einer automatischen Waffe getötet.

455 - Die germanischen Vandalen unter König Geiserich erobern Rom und plündern die Stadt zwei Wochen lang.

GEBURTSTAGE

1990 - Oliver Baumann (30), deutscher Fußballspieler (TSG 1899 Hoffenheim)

1940 - Konstantin II. (80), König von Griechenland 1964-1973

1935 - Wilhelm Wieben, deutscher Fernsehmoderator ("Tagesschau"-Sprecher 1972-1998), gest. 2019

1920 - Marcel Reich-Ranicki, deutscher Schriftsteller und Literaturkritiker (Moderation der Literatursendung im ZDF "Das Literarische Quartett", Autobiografie "Mein Leben"), gest. 2013

1740 - Marquis de Sade, französischer Schriftsteller ("Die hundertzwanzig Tage von Sodom", "Justine und Juliette"), gest. 1814

TODESTAGE

1990 - Rex Harrison, britischer Schauspieler (Oscar 1965 für "My Fair Lady", "Doctor Dolittle"), geb. 1908

1970 - Bruce McLaren, neuseeländischer Rennfahrer, Gründer des gleichnamigen Rennstalls, geb. 1937