Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Januar 2021:

2. Kalenderwoche, 16. Tag des Jahres

Noch 349 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Honorat, Marzellus, Tillmann

HISTORISCHE DATEN

2020 - Im US-Senat beginnt das vom Repräsentantenhaus eingeleitete Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump. Am 5. Februar spricht die von den Republikanern dominierte Kammer den Präsidenten vom Vorwurf des Amtsmissbrauchs frei.

2019 - Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe bestätigt erstmals ein Mordurteil gegen einen Autoraser. 2017 hatte der betrunkene Mann in Hamburg einen tödlichen Unfall verursacht.

2016 - Im Streit über die Flüchtlingskrise droht Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) der Bundesregierung mit einer Verfassungsklage. Sie müsse binnen 14 Tagen an den Grenzen wieder "rechtsstaatliche Verhältnisse" herstellen. Im Mai legt sein Kabinett die Drohung auf Eis.

2006 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der russische Präsident Wladimir Putin treffen sich zum ersten offiziellen Gespräch seit Merkels Amtsantritt im Moskauer Kreml.

2001 - Auf den kongolesischen Präsidenten Laurent Kabila wird ein Attentat verübt. Nach offiziellen Angaben erliegt er zwei Tage später seinen Verletzungen.

1996 - In einer Rede vor Bundestag und Bundesrat mahnt Israels Staatspräsident Eser Weizman die Deutschen zur Wachsamkeit gegenüber Rassismus und Neo-Nazismus. Die Ansprache ist der Höhepunkt seines viertägigen Deutschland-Besuches.

1979 - Schah Mohammed Reza Pahlavi verlässt unter dem Druck der Opposition den Iran und geht ins Exil.

1956 - Im hessischen Herleshausen trifft der letzte große Transport von deutschen Kriegsgefangenen aus der UdSSR ein.

1756 - Preußen und Briten schließen die Konvention von Westminster und werden zu Verbündeten im Siebenjährigen Krieg.

GEBURTSTAGE

1961 - Beate Stauff (60), deutsche Radsportlerin, Weltmeisterin im Straßenrennen (1978)

1956 - Martin Jol (65), niederländischer Fußballtrainer (Hamburger SV 2008/09, Ajax Amsterdam 2009/10)

1948 - Gregor Gysi (73), deutscher Politiker und Rechtsanwalt, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Linken 2005-2015

1941 - Michael Jansen (80), deutscher Jurist, Chef des Bundespräsidialamtes 2004-2006, Vorstandsvorsitzender der Stiftung "Erinnerung, Vergangenheit und Zukunft" 2000-2004

1931 - Johannes Rau, deutscher Politiker (SPD), Bundespräsident 1999-2004, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen 1978-1998, gest. 2006

TODESTAGE

1950 - Gustav Krupp von Bohlen und Halbach, deutscher Industrieller, geb. 1870

1901 - Arnold Böcklin, Schweizer Maler ("Jagd der Diana"), geb. 1827

© dpa-infocom, dpa:210104-99-888097/2