trauer

Ex-Slipknot-Drummer Joey Jordison ist tot

Gründungsmitglied der erfolgreichen Metalband "Slipknot", Joey Jordison, ist tot. Er wurde 46 Jahre alt.

Von Aline Wobker 28.07.2021, 10:01
So trat Jordison mit seiner ehemaligen Band Slipknot auf.
So trat Jordison mit seiner ehemaligen Band Slipknot auf. Archivfoto: Imago Images

Iowa - Slipknot-Fans trauern um ein ehemaliges Mitglied der Band: Joey Jordison ist im Alter von 46 Jahren gestorben. Jordinsons Familie machte seinen Tod öffentlich. Er sei "friedlich eingeschlafen" heißt es. Angaben zur Todesursache machte die Familie nicht.

In einem Statement heißt es: "Joeys Tod hat uns mit leeren Herzen und Gefühlen unbeschreiblicher Trauer zurückgelassen. Diejenigen, die Joey kannten, verstanden seinen schnellen Verstand, seine sanfte Persönlichkeit, sein riesiges Herz und seine Liebe zu allem, was mit Familie und Musik zu tun hatte."

Joey Jordisons war von 1995 bis 2013 Mitglied der Band Slipknot. Später wurde bekannt, dass Jordison die Band auf Grund der Krankheit "transversalen Myelitis" verlassen hat - eine Form der multiplen Sklerose.