Côte d'Azur

Stars beim Festival in Cannes - Ehrung für Jodie Foster

An der Côte d'Azur wird der rote Teppich ausgerollt. Das Filmfestival in Cannes verspricht wieder reichlich Glanz und Glamour. Die ersten Stars sind auch schon da.

Von dpa
Hollywood-Glanz in Cannes: Jodie Foster wird beim Filmfestival mit einer Ehrenpalme ausgezeichnet.
Hollywood-Glanz in Cannes: Jodie Foster wird beim Filmfestival mit einer Ehrenpalme ausgezeichnet. Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

Cannes - Stars wie Jodie Foster, Marion Cotillard und Adam Driver haben sich vor der Eröffnung der 74. Internationalen Filmfestspiele in Cannes gezeigt.

Cotillard und Driver spielen die Hauptrollen in dem Musikfilm „Annette“, mit dem das Festival starten sollte. „Annette“ ist der neue Film des französischen Regisseurs Leos Carax („Die Liebenden von Pont-Neuf“). Foster („Das Schweigen der Lämmer“, „Angeklagt“) wird mit einer Ehrenpalme für ihr Lebenswerk geehrt.

Im Wettbewerb des wichtigsten Filmfestivals der Welt konkurrieren bis Ende nächster Woche 24 Beiträge um die Hauptpreise, darunter die Goldene Palme für den besten Film. Wer zu den Gewinnern zählt, wird die Jury mit ihrem Vorsitzenden, dem US-amerikanischen Regisseur Spike Lee, am 17. Juli verkünden.

Die Kameras machen klick: Spike Lee und Mati Diop blicken nach vorner, Melanie Laurent und Mylene haben sich umgedreht.
Die Kameras machen klick: Spike Lee und Mati Diop blicken nach vorner, Melanie Laurent und Mylene haben sich umgedreht.
Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa
Marion Cotillard spielt eine der Hauptrollen in dem Eröffnungsfilm „Annette“.
Marion Cotillard spielt eine der Hauptrollen in dem Eröffnungsfilm „Annette“.
Brynn Anderson/AP/dpa
Jury-Präsident Spike Lee mit den Jurymitgliedern Maggie Gyllenhaal (l-r) Jessica Hausner, Mati Diop und Melanie Laurent.
Jury-Präsident Spike Lee mit den Jurymitgliedern Maggie Gyllenhaal (l-r) Jessica Hausner, Mati Diop und Melanie Laurent.
Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa
Ron (l) und Russell Mael sind die Sparks. Mit ihrem Musicalfilm „Annette“ wird das Filmfestival von Cannes eröffnet.
Ron (l) und Russell Mael sind die Sparks. Mit ihrem Musicalfilm „Annette“ wird das Filmfestival von Cannes eröffnet.
Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa
Der Palais des Festivals bekommt seinen roten Teppich zurück.
Der Palais des Festivals bekommt seinen roten Teppich zurück.
Gao Jing/Xinhua/dpa