1. Startseite
  2. >
  3. Leben
  4. >
  5. Familie
  6. >
  7. Entwicklung von Kindern: Sexualität in der Kindheit: Doktorspiele - Sollten Eltern eingreifen?

Sexuelle EntwicklungSexualität in der Kindheit: Doktorspiele - Sollten Eltern eingreifen?

Sexualität äußert sich in der Kindheit ganz anders als bei Erwachsenen. Der Merseburger Sexualwissenschaftler Heinz-Jürgen Voß stellt die einzelnen Stufen und ihre Besonderheiten vor.

Von Helene Kilb Aktualisiert: 26.06.2023, 14:01
Peinlich? Für Kinder ist es eigentlich ganz normal, ihren Körper zu erkunden. Eltern können darauf mit Gelassenheit reagieren.
Peinlich? Für Kinder ist es eigentlich ganz normal, ihren Körper zu erkunden. Eltern können darauf mit Gelassenheit reagieren. (Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Merseburg - So manche Mutter oder mancher Vater mag die Situation bereits erlebt haben: Sie öffnen die Tür zum Kinderzimmer und sehen, wie ihre Kinder gegenseitig ihre Körper erkunden. Ob das normal ist, mag einem durch den Kopf gehen. Und wie damit umgehen?