1. Startseite
  2. >
  3. Leben
  4. >
  5. Leichte Änderungen am Format: LoL-Liga LEC vereint ab 2024 Gruppenphase und Playoffs

EIL

Leichte Änderungen am FormatLoL-Liga LEC vereint ab 2024 Gruppenphase und Playoffs

Von dpa 06.12.2023, 18:09
Eine Gruppenphase wird es in den drei Saisons der LoL-Liga LEC künftig nicht mehr geben.
Eine Gruppenphase wird es in den drei Saisons der LoL-Liga LEC künftig nicht mehr geben. Riot Games/dpa

Berlin - Das noch junge Format der League-of-Legends-Liga LEC erhält nach einem Jahr die ersten Anpassungen. Die Gruppenphase und die Playoffs vereinen sich zu einer sogenannten Bracket-Stage.

Teams, die es in der regulären Saison unter die besten Acht schaffen, müssen künftig nur noch in einer Double-Elimination-Bracket gegen das Aus kämpfen. Spieler hatten sich während des Jahres bereits über den hohen Erfolgsdruck beschwert. Die Gesamtanzahl der Best-of-Serien bleibe gleich, heißt es von Riot Games in einer Mitteilung.

Die Pausen zwischen den ersten beiden Saisons werden leicht verlängert, dafür finden die Season Finals früher statt. In der Frühlingssaison werden mehr Championship Points verteilt als zuvor.

Um den Teams bessere Möglichkeiten für Einnahmen zu ermöglichen, steigt das Mindestalter in der Liga zudem um ein Jahr auf 18. Das betrifft etwa das Talent Caliste „Caliste“ Henry-Hennebert, der mit Karmine Corp zuletzt die EMEA Masters gewann, als 17-Jähriger nun aber auf sein LEC-Debüt warten muss.