Anfang Juni

Fähre von Sassnitz nach Bornholm nimmt Betrieb auf

Wer die dänische Ferieninsel Bornholm besuchen möchte, kann bald wieder über Sassnitz anreisen. Am 3. Juni soll die Fähre nach Rønne ihre erste Überfahrt der Saison absolvieren.

Von dpa 27.05.2021, 10:11
Die Fähre zwischen Sassnitz auf Rügen und der dänischen Ostsee-Insel Bornholm nimmt Anfang Juni wieder den Betrieb auf.
Die Fähre zwischen Sassnitz auf Rügen und der dänischen Ostsee-Insel Bornholm nimmt Anfang Juni wieder den Betrieb auf. Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Kopenhagen - Die Fähre zwischen Sassnitz auf Rügen und der dänischen Ostsee-Insel Bornholm nimmt Anfang Juni wieder den coronabedingt gestoppten Betrieb auf. Die Bornholmlinie fährt vom 3. Juni an zunächst nur donnerstags, samstags und sonntags zwischen Sassnitz und Rønne.

Ab dem 19. Juni kehrt die Fähre dann voraussichtlich in den Normalbetrieb zurück, wie der Fährbetreiber Molslinjen am Mittwoch mitteilte. Die Linie war aufgrund der Coronavirus-Pandemie seit dem Spätsommer 2020 nicht mehr bedient worden, zum Start der Sommersaison erhofft sich die bei Touristen beliebte Ostsee-Insel wieder mehr Gäste aus Deutschland.

Service:

Sassnitz nach Rønne: donnerstag 11.50, samstag 11.50, sonntag 11.50

Rønne nach Sassnitz: donnerstag 8.00, samstag 8.00, sonntag 8.00