Umzugshelfer

Mit Whatsapp von iOS zu Android wechseln

Der Messenger ist für viele Dreh- und Angelpunkt ihres Smartphones. Einen Geräte- oder gar Betriebssystemwechsel verkneifen sie sich, um ihre Chats nicht zu verlieren. Hier will Whatsapp helfen.

Von dpa 03.09.2021, 14:45 • Aktualisiert: 01.10.2021, 17:27
Eine neue Whatsapp-Funktion ermöglicht den Umzug der Chat-Verläufe von iPhones zu Samsung-Androiden.
Eine neue Whatsapp-Funktion ermöglicht den Umzug der Chat-Verläufe von iPhones zu Samsung-Androiden. Christoph Dernbach/dpa/dpa-tmn

Berlin - Wer das mobile Betriebssystem wechselt, erhält dabei Unterstützung von Whatsapp. Beim Umstieg von iOS auf Android lässt sich ab sofort eine neue Funktion nutzen, die Chat-Verläufe direkt von Gerät zu Gerät übertragen kann. Das teilte das Unternehmen mit.

Zunächst ist die neue Funktion nur auf Samsung-Handys mit Android 10 und installierter Smart-Switch-App verfügbar, soll aber nach Angaben der Facebook-Tochter bald auch auf weiteren Android-Geräten zur Verfügung stehen. Für die Verbindung der Smartphones benötigt man ein USB-C-auf-Lightning-Kabel.

Ob ein Umzug der Chat-Verläufe perspektivisch auch in umgekehrter Richtung, also von Android zu iOS, möglich sein wird, ist zwar nicht sicher. Allerdings macht Whatsapp entsprechende Andeutungen: „Wir wollen künftig noch wesentlich mehr Menschen die Gelegenheit geben, ihre Chats ganz einfach und sicher mitzunehmen, wenn sie zum Betriebssystem ihrer Wahl wechseln.“