Biederitz (dpa/sa/vs) l Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei zufolge in den Abendstunden gegen 22.25 Uhr auf der Bundesstraße 184 bei Königsborn. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 27-Jähriger mit seinem Renault ein vorausfahrendes Auto am Mittwochabend trotz Verbots in einer Kurve überholen, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Der entgegenkommende 51 Jahre alte Skodafahrer konnte dem 27-Jährigen nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Die Wagen stießen frontal zusammen.

51-Jähriger schwer verletzt

Der 27-Jährige blieb unverletzt, wurde aber trotzdem zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei berichtet. Der 51-jährige Fahrer des Pkw Skoda wurde schwer verletzt in ein Magdeburger Klinikum gebracht. Gegen den 27-jährigen Renault-Fahrer  wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.