1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Gardelegen
  6. >
  7. Unternehmenskonzept: Bestatter: Kinder mit dem Tod von Angehörigen nicht allein lassen

UnternehmenskonzeptBestatter: Kinder mit dem Tod von Angehörigen nicht allein lassen

Mit Norman Stadler und seinem Team ist ein neues Unternehmen in Gardelegen zu finden – mit klassischen Angeboten aber auch mit besonderem Firmenmotto.

Von Gesine Biermann 31.01.2024, 18:07
Für Bestatter Norman Stadler – hier mit Firmenmaskottchen Firo – und seine Partnerin Stefanie Fischer hat Familie einen hohen Stellenwert.
Für Bestatter Norman Stadler – hier mit Firmenmaskottchen Firo – und seine Partnerin Stefanie Fischer hat Familie einen hohen Stellenwert. Foto: Gesine Biermann

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Gardelegen. - Seit mehr als drei Jahrzehnten hat die Firma Familientradition. Seit dem 1. Februar 1991 gibt es das Bestattungsinstitut Stadler bereits in Haldensleben. Damals war noch Norman Stadlers Vater Jörg der Chef. Seit dem 1. Februar 2011 leitet der Junior das Unternehmen. Und seit dem 1. Februar 2024 – das Datum ist wohl ein gutes Omen – gibt es die Bestatterfirma nun auch in Gardelegen.