Letzlingen l In ein Einfamilienhaus am Kletschweg in Letzlingen brachen Unbekannte in der Nacht zum Montag ein. Wie die Polizei mitteilte, sind die Täter gegen 1 Uhr auf das Grundstück vorgedrungen. Dort haben sie einen Balkon erklommen. Oben angekommen, haben sie die Balkontür zum Obergeschoss aufgehebelt.

Ob der oder die Täter die Räumlichkeiten überhaupt betreten haben, ist unklar, wie die Polizei mitteilte. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen. Es wird davon ausgegangen, dass der oder die Täter gestört wurden und deshalb der Einbruch abgebrochen wurde. Die Polizei war von einem Zeugen verständigt worden. Die Bewohner des Hauses waren zur Tatzeit nicht zu Hause. Zwar wurde augenscheinlich nichts aus dem Haus gestohlen, dennoch ist ein Schaden entstanden. Dieser beläuft sich auf rund 1000 Euro, wie die Polizei gestern eingeschätzt hat.