Gardelegen l Ein Einbruch in ein Postverteilungszentrum am Gardeleger Kuhschlagweg ereignete sich in der Nacht zum Freitag, 20. April. Irgendwann in der Zeit zwischen Donnerstag, 18.15 und Freiteg, 6.30 Uhr drangen bislang unbekannte Täter durch gewaltsames Öffnen eines Zugangstores in das Verteilerzentrum der Post ein.

Mindestens ein Paket wurde von den Tätern geöffnet. Des weiteren wurde der Briefkasten des Objektes gewaltsam aufgebogen. Ob Pakete und Briefe entwendet wurden, ist bislang nicht bekannt.