Dannefeld l Vor einem Grundstück in der Ortslage Dannefeld kam es am Sonntag gegen Mittag zu einer Beißattacke. Zwei Urlauber waren mit ihrem Hund, einem Chihuahua, spazieren gegangen und passierten dabei gegen 11.50 Uhr ein Grundstück im Sauergrund. Zeitgleich trafen dort die vermutlichen Grundstücksbewohner ein. Als diese das Hoftor öffneten, liefen zwei Hunde vom Grundstück und stürzten sich, nach kurzer Begrüßung ihrer Herrchen, ohne deren Zutun auf den Chihuahua und bissen diesen. Als die beiden Urlauber ihrem kleinen Hund zu Hilfe kommen wollten, wurden beide von den Hunden angegriffen. Dabei wurde der Besitzer (44) des Chihuahua in die Hand gebissen und dessen Besitzerin (40) wurde am Knie verletzt. Beide mussten sich zur Behandlung ins Krankenhaus nach Gardelegen begeben.

Die Besitzer der angreifenden Hunde werden gebeten, sich bei der Polizei in Gardelegen unter 03907/72 40 zu melden.