Brunau l Ein ungewöhnlicher Wohnungseinbruch ereignete sich an der Bahnhofstraße in Brunau. Entwendet wurden Jacken und ein Fahrzeugschlüssel. Mit diesem wurde aber nicht das Fahrzeug auch noch gestohlen, sondern eine sich darin befindliche Schultasche.

Während der Tatzeit gelangten der oder die unbekannten Täter durch die unverschlossene Hoftür auf das Grundstück. Anschließend wurde das Haus über die unverschlossenen Kellereingangstür betreten. Aus einem Kellerraum wurden zwei an einem Garderobenhaken hängende Damenjacken entwendet. In einer Jacke befand sich der Fahrzeugschlüssel zu einem Pkw. Aus diesem, verschlossen unter einem Carport abgestellten, Fahrzeug wurde der auf dem Rücksitz stehende Schulranzen des Sohnes entwendet. Der Fahrzeugschlüssel blieb verschwunden. Mögliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Gardelegen unter 03907/72 40 entgegen.