Kade l Der Diebstahl, der in der Nacht vom 11. auf den 12. Februar in einem Waldgebiet in Kade passierte, ist aufgeklärt. In besagter Nacht waren von einer Forstmaschine durch einen Unbekannten mehrere Scheinwerfer entwendet worden. Der Täter hatte insgesamt 13 hochwertige LED-Lampen im Wert von über 2.700 Euro von einem Harvester demontiert. Nach Auswertung der vor Ort vorgefundenen Spuren und weiterer kriminalpolizeilicher Ermittlungen fiel der Tatverdacht auf einen 25-jährigen Stendaler. Der Mann ließ sich schließlich in seiner Vernehmung zu den Vorwürfen ein. Die gestohlenen Scheinwerfer übergab der dringend Tatverdächtige der Polizei. Der 25-Jährige hat sich jetzt wegen des Diebstahls im besonders schweren Fall zu verantworten.