480 Liter Dieselkraftstoff treten aus

Holzlaster kippt um

21.12.2011, 04:20

Belicke (mla) l Für vier Stunden ist die Kreisstraße zwischen Karow und Genthin in Höhe Belicke am Montagnachmittag halbseitig gesperrt gewesen. Ein mit Holz beladener Lkw war mit einem Reifen auf den unbefestigten Fahrbahnrand gekommen, gegen einen Baum geprallt und umgestürzt. Der 41-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Allerdings hat der Holzlaster etwa 480 Liter Dieselkraftstoff verloren. Das Umweltamt wurde eingeschaltet. Die Genthiner Feuerwehr ist mit drei Fahrzeugen im Einsatz gewesen. Gegen 18 Uhr waren die Bergungsarbeiten abgeschlossen und die Straße konnte für den Verkehr wieder freigegeben werden.