Genthin (ks) l Eine Radtour unter Alkohol haben Polizisten in der Nacht zum Freitag an der Genthiner Poststraße beendet. Sie kontrollierten einen Mann, den sie dabei beobachteten, wie er vom Rad stürzte, wieder aufstieg und schwankend auf die Beamten zufuhr. Der 28-Jährige, der in Begleitung eines anderen Radfahrers war, machte einen Atemalkoholtest. Ergebnis: knapp 2 Promille. Außerdem stellten die Polizisten bei ihm einen Schlagstock sicher.