Halberstadt (vs) l Am Montag (4. Mai) kam es gegen 22 Uhr zu einem Brand in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in der Huylandstraße in Halberstadt. Insgesamt waren 27 Kameraden der Feuerwehren aus Halberstadt und Langenstein mit sieben Fahrzeugen im Einsatz.

Ersten Erkenntnissen zufolge kann nicht ausgeschlossen werden, dass im Haus abgelegter Unrat in Brand gesetzt wurde. Die Beamten haben Ermittlungen eingeleitet, den Brandort beschlagnahmt und die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen.