Landtagswahl

Koffer packen im Halberstädter Rathaus

Endpsurt bei der Wahlvorbereitung. Damit am 6. Juni auch in Halberstadt die Wähler über die Zusammensetzung des neuen Landtages mitentscheiden können, werden im Rathaus Koffer gepackt.

Von Sabine Scholz
Im kleinen Sitzungssaal des Halberstädter Rathauses werden die Koffer gepackt - die Wahlkoffer.
Im kleinen Sitzungssaal des Halberstädter Rathauses werden die Koffer gepackt - die Wahlkoffer. Stadtverwaltung

Halberstadt - Im Halberstädter Rathaus werden die Koffer gepackt. Die grauen, verschließbaren Kisten nehmen keine Schuhe, Badesachen oder ähnliche Reiseutensilien auf. Es sind Wahlkoffer. Hier finden sich alle Unterlagen und Dinge, die am Sonntag in den 23 Wahllokalen der Stadt benötigt werden, um eine ordnungsgemäße Wahl zu ermöglichen.

Die großen Stimmzettelbehälter werden bereits in diesen Tagen zu den jeweiligen Standorten gebracht, die Koffer dann erst am Sonntagfrüh. Eins fehlt noch: das für den jeweiligen Wahlbezirk geltende Wählerverzeichnis. Das wird erst am Samstagnachmittag ausgedruckt, um wirklich auf dem aktuellesten Stand zu sein. Gemeinsam mit den Stimmzetteln geht es dann ins Wahllokal.

Viele Halberstädter haben zudem die Möglichkeit der Briefwahl genutzt, rund 6.000 Briefwahlunterlagen wurden in den vergangenen drei Wochen nach entsprechendem Antrag versandt.