Neues Programm greift Trends auf und setzt auf Bewährtes

Volkshochschule ist gute Adresse: Arabisch bis zu Verbraucherfragen

Von Marita Bullmann

605 Kurse an 24 Orten des Landkreises Börde bietet die Kreisvolkshochschule mit ihrem neuen Programm für das erste Halbjahr 2014. 158 Dozenten sind dafür im Einsatz, um von Alphabetisierung und Arabisch bis zu Umwelt- und Verbraucher- fragen Kundenwünsche zu erfüllen.

Landkreis Börde l "Die Nachfrage nach den neuen Kursen ist schon sehr gut", freut sich Sylvia Grunwald, Leiterin der Kreisvolkshochschule (KVHS) Börde, "die Programmhefte sind im ganzen Landkreis verteilt und viele Interessenten nutzen das Internet, um sich das Programm anzuschauen." Die Mitarbeiter beraten die Interessenten gern. Es sei auch möglich, erst mal in einen Kurs hineinzuschnuppern, wenn man sich nicht sicher ist, versichert Sylvia Grunwald.

In allen Fachbereichen wird Bewährtes mit Neuem ergänzt. "Wir sind ständig auf der Suche nach Dozenten. Mit einigen neuen Dozenten können wir auch mehr und auch andere Kurse anbieten", erläutert die KVHS-Leiterin, das bereichere das ohnehin schon große Angebot an Kursen.

Im Fremdsprachenbereich, der sehr umfangreich ist, kann inzwischen sogar ein Arabisch-Kurs gebucht werden. Für diesen Kurs in Wolmirstedt liegen auch schon die ersten Anmeldungen vor. Die am meisten gefragte Sprache ist jedoch nach wie vor Englisch, und zwar für Anfänger und Fortgeschrittene. Es zahlt sich aus, dass immer mehr Kurse in den Dörfern stattfinden, um den Kunden kürzere Wege zu ermöglichen.

In Flechtingen wird inzwischen zum zweiten Mal ein Englischkurs angeboten, in Erxleben ist das neu. Besonders groß sei jetzt die Nachfrage in Rogätz, weiß die KVHS-Leiterin. Das englische Wochenende zieht längst Interessenten auch aus anderen Bundesländern an. Am vierten Januar-Wochenende, ersten April-Wochenende und ersten Juli-Wochenende sind "English Weekends" zu den Themen "Scotland", "Seafaring" und "USA" im Programm.

Auch der Gesundheitsbereich wächst kontinuierlich weiter. Neu ist ein Relaxday zum Frauentag. Sonst gibt es verschiedenste Kurse mit Sportarten und Entspannungstechniken, die gerade gefragt sind. Neu ist - dank eines neuen Lehrers - dynamisches Yoga in Haldensleben. Dieser Kurs ist mehr sportlich ausgerichtet, wird daher vielleicht auch Männer interessieren, meint Sylvia Grunwald. Ebenfalls neu ist Zumba Gold, diese Kurse werden in Barleben angeboten und richten sich besonders an aktive ältere Erwachsene. Neu ist auch der Kurs Fit durch Muskeltraining.

Großes Interesse findet jeweils der Bereich Arbeit und Beruf/EDV. PC-Kurse sind in verschiedensten Varianten gefragt. Großer Schwerpunkt sei der Umstieg auf Windows 8, sagt Sylvia Grunwald. Stetig steigt die Nachfrage nach Schulungen in Firmen, ergänzt sie. Mit einem mobilen Computerkabinett sei das kein Problem. Alles was Internet, mobile Geräte und mobile Welten angeht, sei gefragt. Datenspeicherung im Internet sei ebenfalls ein Schwerpunkt.

"Stricken und Nähen liegt wieder im Trend, das macht auch die Nachfrage deutlich"

Senioren nutzen die Angebote der KVHS im PC-Bereich genauso gern wie Berufstätige. An allen Standorten der Bildungseinrichtung in Haldensleben, Oschersleben, Wolmirstedt und Wanzleben gibt es zum Beispiel auch Computerclubs für Senioren. Hilfe bei kaufmännischer Ausbildung geben Kurse von Rechnungswesen für Industrie- und Bürokaufleute bis zur Vorbereitung von Auszubildenden auf die Abschlussprüfung.

Neues kann Sylvia Grunwald auch im Bereich Kultur und Kreatives empfehlen. "Stricken und Nähen liegt wieder im Trend, das macht auch die Nachfrage an der Kreisvolkshochschule deutlich", sagt Sylvia Grunwald. Für Wolmirstedt ist jetzt sogar noch ein zusätzlicher Nähkurs geplant, der nicht im Programmheft enthalten ist. Speziell an junge Mütter richtet sich der Nähworkshop Kids Corner, in dem es um modisch aktuelle Accessoires und Kleidung von Beanies (Mützen) bis zu Pumphosen geht. Nach wie vor gefragt sind auch Tanzkurse sowie ganz individuelles Tanzen.

Der Fachbereich Politik/Gesellschaft/Umwelt bietet wieder eine enorme Bandbreite. Hierzu gehören Integrationskurse und Deutsch als Fremdsprache sowie Alphabetisierungskurse, Kurse zu Geschichte und Recht, Soziologie, Padägogik, Umwelt- und Verbraucherfragen und weiteren Schwerpunkten. Ganz neu ist ein Kurs zu Sexualpädagogik in der Kindertagesstätte für interessierte Erzieher und Eltern. Auch Berufswegeplanung und Fitmachen für die Ausbildung für Heranwachsende ist als Ratgeber für Eltern neu.

Die junge Volkshochschule, die sich speziell an Kinder richtet, bietet nicht nur Ferienvergnügen, sondern auch verschiedene andere Freizeitangebote vom Tanz- bis zum Nähkurs.

Das komplette Programm ist im Internet nachzulesen unter www.boerdekreis.de/kvhs