Haldensleben l Mithilfe eines historischen Feuerwehrfahrzeuges inklusive Drehleiter kletterte der Rotwams in schwindelerregende Höhen. Dort brachte er hinter dem Türchen mit der Nummer 24 das farbenfrohe Abbild eines Amtskollegen zum Vorschein.

Aber das war natürlich nicht alles. Begleitet von einem zauberhaften Engel verteilte der Weihnachtsmann kleine Gaben an die versammelten Kinder und nahm noch kurz vor der Bescherung die letzten Wunschzettel in Empfang. Damit sollte einem glücklichen Weihnachtsfest für alle Haldensleber nichts mehr im Wege stehen.