Rätzlingen (vs) l Auf der L 20 bei Rätzlingen im Landkreis Börde kam eine 38-jährige Autofahrerin am Montagmorgen (17. Februar) gegen 04.15 Uhr mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab.

Bei der Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von 1,06 Promille festgestellt. Eine Blutprobenentnahme und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens waren die Folge. Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.