Haldensleben (jj) l Im Standesamt Haldensleben finden nach wie vor Eheschließungen statt, wenn die Brautpaare es wünschen. Das teilt die Stadtverwaltung auf Volksstimme-Anfrage mit. Bei Eheschließungen dürfen neben dem Brautpaar auch die Eltern, eigene Kinder und die Trauzeugen dabei sein.

Täglich erhält das Standesamt laut Stadtpressesprecher Lutz Zimmermann mehrere Anrufe und E-Mails von Brautpaaren mit Anfragen rund um ihre Eheschließung. Einige Brautpaare halten an ihrem Termin fest und richten sich auf die Situation ein. Andere Brautpaare verschieben ihren Termin für das Jawort oder sagen ihn ganz ab.

„In gegenseitiger Absprache finden wir sicherlich einen neuen Wunschtermin“, versichert Standesbeamtin Brigitte Schulze. Deshalb bittet sie alle Brautpaare, sich gegebenenfalls vertrauensvoll an das Standesamt zu wenden.

Das Standesamt ist erreichbar unter der Telefonnummer 03904/47 91 73 oder per E-Mail an standesamt@haldensleben.de.