Pandemie

Negatives Testergebnis: In Haldensleben öffnen zwei weitere Zentren für Coronatests

Von Juliane Just

Haldensleben

Auf dem Parkplatz des Haldensleber Unternehmens Ifa Group in der Industriestraße wird ein Testzentrum eröffnet. Dafür haben Sina Roloff (r.) und Steffen Elliger (l.) vom Magdeburger Unternehmen Werkzeug Roloff mit Ifa zusammengearbeitet. Stefan Albrecht als Fachkraft der Arbeitssicherheit und Deborah Neuhaus vom Bereich Kommunikation waren mit im Boot.
Auf dem Parkplatz des Haldensleber Unternehmens Ifa Group in der Industriestraße wird ein Testzentrum eröffnet. Dafür haben Sina Roloff (r.) und Steffen Elliger (l.) vom Magdeburger Unternehmen Werkzeug Roloff mit Ifa zusammengearbeitet. Stefan Albrecht als Fachkraft der Arbeitssicherheit und Deborah Neuhaus vom Bereich Kommunikation waren mit im Boot.
Foto: Juliane Just

Seit in zahlreichen Bereichen ein negativer Coronatest vorgewiesen werden müssen, ist die Nachfrage stark gestiegen. Ab dem 10. Mai 2021 öffnen in Haldensleben zwei weitere Testzentren, in denen die kostenlosen Abstriche gemacht werden.

Eine der Teststrecken startet heute auf dem Parkplatz des Unternehmens Ifa Group an der Industriestraße 1. Dort hat sich der Haldensleber Automobilzulieferer mit dem Stendaler Unternehmen Werkzeug Roloff zusammengetan. Innerhalb von sieben Tagen haben die Unternehmen das Testzentrum aus dem Boden gestampft. „Da die Coronatest an Fahrt aufnehmen, wollten wir allen Bürgern der Region eine weitere Möglichkeit bieten“, sagt Deborah Neuhaus, Ifa-Mitarbeiterin im Bereich Kommunikation.

Testergebnis wird per E-Mail zugesendet

Montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr kann auf dem Parkplatz ohne Termin der Nasen- und Rachenabstrich gemacht werden. Voraussetzung ist eine einmalige Registrierung auf der Webseite www.testzentrum.ifa-group.de. Die Programmierung übernahm Chris Aurel Elliger. Der 17-Jährige ist Schüler am Wirtschaftsgymnasium in Stendal.

Das Testergebnis wird innerhalb von 15 bis 30 Minuten per E-Mail zugesendet. Wer nicht über digitale Möglichkeiten verfügt, kann sich auch vor Ort anmelden und erhält das Ergebnis im Anschluss per Ausdruck.

Testzelt am Landratsamt

Das zweite Testzelt öffnet auf dem Parkplatz des Landratsamtes in der Bornschen Straße 2. Dieses wird betrieben von der Firma BS Sport und Event Marketing mit Sitz in Braunschweig. Hier kann der Nasen- und Rachenabstrich montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr gemacht werden.

Die Terminbuchung läuft über die Webseite www.covid-testzelte.de. Dort können Testwillige den Standort Haldensleben und einen Termin auswählen. Im Anschluss erhalten sie eine E-Mail mit einem QR-Code, der beim Test vorgezeigt werden muss. Nach etwa 30 Minuten wird das Ergebnis dann per E-Mail zugesendet.