Pleite

Wegen hoher Gaspreise: Firma Seraplant GmbH in Haldensleben meldet Insolvenz an

Die auf Phosphorrecycling spezialisierte Seraplant GmbH mit Sitz in Haldensleben hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen hatte erst im vergangenen Jahr seinen Betrieb am Industriegebiet aufgenommen. 

Aktualisiert: 31.08.2022, 18:19
Der auf Phosphorrecycling spezialisierte Seraplant GmbH mit Sitz in Haldensleben hat Insolvenz angemeldet.
Der auf Phosphorrecycling spezialisierte Seraplant GmbH mit Sitz in Haldensleben hat Insolvenz angemeldet. Foto: Seraplant

Haldensleben (vs) - Die Seraplant GmbH hatte sich darauf spezialisiert in der Anlage in Haldensleben Phosphor aus Klärschlamm zu recyceln und damit in der Landwirtschaft bisher verloren gegangene Nährstoffe wieder nutzbar zu machen. Nun hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.