Alleringersleben (muß) l Auf der Autobahn 2 bei Alleringersleben zwischen Magdeburg und Helmstedt wurde am Dienstagmorgen ein Lkw-Fahrer verletzt. Nach ersten Angaben der Polizei fuhr kurz vor der Abfahrt Alleringersleben ein Laster auf einen anderen Laster auf. Ein dritter Lkw konnte noch rechtzeitig bremsen. Durch den Unfall wurde die Zugmaschine des aufgefahrenen Lasters beschädigt und dessen Fahrer leicht verletzt.

Er wurde vor Ort ärztlich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Wegen der Rettungsmaßnahmen kam es kurzfristig zu einer Vollsperrung der A2 in Richtung Hannover.

Wegen der Bergungsarbeiten wurde im Anschluß eine Fahrbahn und die Standspur gesperrt. Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen.