Morsleben l Laut Polizei war der Fahrer eines Hyundai am Montagabend auf der Bundesstraße 1 von Alleringersleben kommend in Richtung Helmstedt unterwegs. Als er von der B1 nach links auf eine Landstraße abbiegen wollte, beachtete er die entgegenkommende Fahrerin eines Peugeot nicht. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die Frau musste mit Verletzungen ins Krankenhaus nach Helmstedt gebracht werden.