Schönhausen l Ruhig geworden war es zuletzt auf der Homepage der Gemeinde Schönhausen. Die hatte Eckard Temmel 2011 erstellt und auch versucht, immer aktuell zu halten. Doch auch wegen mangelnder Zuarbeit und begrenzter Zeit tat sich nicht mehr viel. Das wollte der neue Bürgermeister Jürgen Mund ändern und kam mit Eckhard Temmel ins Gespräch – er sagte zu, die Homepage wieder ehrenamtlich zu betreuen, „nächstes Jahr gehe ich in Ruhestand, dann hab ich auch richtig Zeit dafür“.

Einfach ist es allerdings nicht, den „Besuchern“ immer Neues zu bieten. Denn die neuen Datenschutzbestimmungen machen es nicht mehr so leicht möglich, vor allem Fotos von Kita und Schule zu veröffentlichen, „das bedarf noch der Klärung durch die Gemeinde. Es wäre schön, wenn es klappt. Denn so eine Homepage lebt von Bildern. Und die sollen ja nicht nur die Natur oder Baustellen zeigen, sondern auch die Menschen, die hier in der Gemeinde leben.“

Beispielsweise findet man viele Bilder von der Einweihung der Sporthalle. Eckhard Temmel fotografiert gern, betreut auch die Homepage der örtlichen Feuerwehr.

Angewiesen ist er auch auf Zuarbeit von den Vereinen, wenn es um die Termine und Veranstaltungen geht. „Die müssten an mich oder an die Gemeinde gesendet werden, damit ich sie einarbeiten kann“, richtet er die Bitte an alle, die ihre Termine öffentlich bekannt geben möchten. Auch Fotos vom Vereinsleben können ihm gern gesendet werden.

Auf der Startseite befindet sich eine Begrüßung durch Jürgen Mund, der neue Gemeinderat ist vermerkt. Auch gibt es Infos über die Ortsteile. Der Veranstaltungskalender 2020 ist noch recht leer. Für den 31. Januar ist die Versammlung der Feuerwehr vermerkt. Termine und Infos an eckhard.t@go4more.de