Neujahrsempfang in HavelbergBundeswehr und Stadt geben einen Ausblick auf das Jahr 2023

Nach drei Jahren Pause setzen Kommandeur und Bürgermeister in Havelberg die Tradition des gemeinsamen Neujahrsempfanges fort und gegen einen Ausblick auf das neue Jahr.

Von Andrea Schröder 23.01.2023, 13:41
Auch nach drei Jahren noch Tradition: Jeder Gast wird beim Neujahrsempfang in Havelberg persönlich begrüßt. Für Steffen Harloff und Mathias Bölt, hier mit ihren Partnerinnen Frauke Harloff und Victoria Kühn, war dies Premiere.
Auch nach drei Jahren noch Tradition: Jeder Gast wird beim Neujahrsempfang in Havelberg persönlich begrüßt. Für Steffen Harloff und Mathias Bölt, hier mit ihren Partnerinnen Frauke Harloff und Victoria Kühn, war dies Premiere. Foto: Andrea Schröder

Havelberg - Endlich wieder ein Neujahrsempfang in Havelberg. Die Freude darüber zeigt sich in der Zahl derjenigen, die der Einladung von Stadt und Bundeswehr in die Elb-Havel-Kaserne gefolgt waren. Rund 200 Vertreter aus Verwaltungen, Unternehmen, Vereinen und Institutionen nutzten die Gelegenheit zum Plaudern in festlicher Runde.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.