Havelberg l Am Donnerstagabend, 14. März, ist es in der Uferstraße in Havelberg zu einem Auffahrunfall gekommen. Wie die Polizei informiert, hatte eine 45-jährige Havelbergerin, die in einem Pkw Dacia unterwegs war, kurz vor 18 Uhr einen verkehrsbedingt haltenden Skoda einer 47-jährigen Havelbergerin übersehen und ist aufgefahren.

Die Fahrerin des Skoda, ihr 16-jähriger Insasse sowie eine 68-jährige Insassin des Dacia wurden dabei verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus Havelberg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.