Magdeburg l In der Nacht zum Montag sind laut Polizei bislang unbekannte Täter in ein Küchenstudio im Gübser Weg eingebrochen und haben Geräte im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen 1.50 Uhr und 6.45 Uhr. Die Unbekannten entwendeten Elektrogeräte, Armaturen und Spülen. Eine genaue Schadensaufstellung liegt noch nicht vor.

Die Täter entwendeten auch einen Kleintransporter, der auf dem Gelände stand. In dem Küchenstudio entleerten die Einbrecher vor ihrer Flucht auch noch einen Pulverfeuerlöscher. Den Transporter fanden Polizisten am Montag ausgebrannt am Puppendorfer Weg. Gesucht werden nun Zeugen, die Hinweise geben können. Diese können sich bei der Polizei unter 0391/546-1740 melden.