Coronavirus

Angst vorm Pflege-Kollaps: Was die Impfpflicht für Magdeburgs Kliniken bedeutet

Für Mitarbeiter in Gesundheitsberufen gilt ab 15. März 2022 eine Impfpflicht. In Magdeburgs Krankenhäusern wird diese mit großer Sorge betrachtet. Was die Impfpflicht für Uniklinik, St. Marienstift und das Klinikum Magdeburg bedeutet.

Von Karolin Aertel 24.02.2022, 05:00
Kündigen oder impfen? Für Mitarbeiter in  Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern oder Pflegeheimen gilt ab 15. März 2022 eine Impfpflicht.
Kündigen oder impfen? Für Mitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern oder Pflegeheimen gilt ab 15. März 2022 eine Impfpflicht. Symbolfoto: dpa

Magdeburg - Einen Pflege-Notstand gab es lange vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Im Zuge der Ausbreitung des Virus hat sich die Lage in den vergangenen zwei Jahren deutlich verschärft. Nun droht die Situation an Dramatik zu gewinnen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.