Magdeburg l Seit Donnerstag, 1. August 2019, ist der Weg von der Bahnhofstraße entlang der Baustelle bis zum Kölner Platz und in den Fußgängertunnel des Hauptbahnhofs in Magdeburg frei. Dafür ist der Weg ab dem Treppenhaus der Gleise 7 und 8 zum Kölner Platz nicht mehr offen. Hier werden Leitungen gebaut. Von dem Treppenhaus besteht nur noch ein Durchgang zum Zentralen Omnibusbahnhof. Ebenfalls geändert hat sich die Fußgängerführung am Damaschkeplatz. Diese wird im Rahmen des Ausbaus zum Gleiskreuz der Magdeburger Verkehrsbetriebe am Damaschkeplatz in den kommenden Wochen noch einmal angepasst.

Aufzug funktioniert wieder

Rund zwei Wochen hat derweil der Aufzug auf dem Magdeburger Hauptbahnhof zwischen dem Empfangsgebäude am Willy-Brandt-Platz und dem Fußgängertunnel nicht funktioniert. Seit dem 2. August 2019 kann der Lift wieder genutzt werden. Ein fehlendes Ersatzteil, das eigens angefertigt werden musste, hatte die Reperatur verzögert.

Bei den Wegen handelt es sich um provisorische Fußwege. Diese dienen in erster Linie der sogenannten Entfluchtung: Falls auf einem der Bahnsteige des Magdeburger Hauptbahnhofs eine Havarie auftritt oder in einer Gefahrensituation evakuiert werden muss, sind die provisorischen Wege eine Alternative zur Treppe in den Fußgängertunnel. Das Provisorium ist unter anderem daran zu erkennen, dass noch nicht der für den Fußgängerbereich in der Ernst-Reuter-Allee geplante Bodenbelag vorhanden ist, sondern eine Asphaltschicht.

Bau an der Brücke

Auf der Baustelle für den Tunnel zwischen Damaschkeplatz und Innenstadt selbst sind in den vergangenen Tagen die Arbeiten an den Straßenbahngleisen weitgehend abgeschlossen worden. Dafür laufen weiterhin die Arbeiten an der Verschalung für eine Brücke über der Verbindung zwischen Tunnel und City Carré: Über diese Brücke sollen bereits im Winter die Bahnen der Magdeburger Verkehrsbetriebe rollen und damit die Verbindung zwischen Stadtfeld und der Altstadt wieder herstellen.

An einer Stützwand wurden in den vergangenen Tagen die Anker mit Kappen verkleidet.