Magdeburg (vs) l Am Dienstagmorgen ist gegen 4.30 Uhr einer 60-jährigen Magdeburgerin die Handtasche sowie ein Beutel geraubt worden. Ein unbekannter Zeuge griff ein.

Die 60-jährige Frau lief in der Wiener Straße in Richtung Leipziger Straße, als sie plötzlich von hinten angerempelt wurde. Ein unbekannter Täter, vermutlich auf einem Klappfahrrad, entriss ihr die Handtasche und einen Beutel. Hilferufend lief die Geschädigte dem Täter nach.

Einem bislang unbekannten Zeugen gelang es den Täter zu ergreifen und ihm den Beutel abzunehmen. Anschließend flüchtete der Täter auf dem Fahrrad in Richtung Leipziger Straße. In der entwendeten Handtasche befanden sich unter anderem persönliche Dokumente der 60-Jährigen.

 

Der männliche Täter wurde wie folgt beschrieben:

  • ca. 170 cm groß,
  • ca. 20 Jahre alt,
  • augenscheinlich dunkelhäutig,
  • bekleidet mit einem schwarzen Anorak mit Kapuze sowie einer dunklen Hose.

Da zu dem unbekannten Zeugen keine Angaben gemacht werden konnten, wird dieser gebeten sich bei der Polizei zu melden. Ebenso werden Zeugen gesucht, welche etwas zur Tat und/oder dem Täter angeben können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/546-3292 entgegen.