1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Diebstahl im Circus Maximus in Magdeburg: Unbekannte bringen Familie um Ersparnisse - Video

EIL

Circus Maximus Mit Video: Zirkus in Magdeburg bestohlen - Jetzt spricht die Familie über den Fall

Die Familie Weisheit, Besitzer des Circus Maximus, wurde während einer Vorstellung in Magdeburg bestohlen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Zehntausende Euro. In einem Gespräch erzählen sie, wie es jetzt für sie und den Zirkus weitergehen soll.

Von Romy Bergmann Aktualisiert: 22.04.2024, 19:22
Renaldo Weisheit, Lilly Weisheit und Lea Stefani (v.l.) vom Circus Maximus wurde ihr ganzes Erspartes in Magdeburg gestohlen. Wie sollen die Tiere vom Zirkus jetzt versorgt werden?
Renaldo Weisheit, Lilly Weisheit und Lea Stefani (v.l.) vom Circus Maximus wurde ihr ganzes Erspartes in Magdeburg gestohlen. Wie sollen die Tiere vom Zirkus jetzt versorgt werden? Foto: Romy Bergmann

Magdeburg - Als Zirkusmitglied Lea Stefani während einer Vorstellung in den Wohnwagen tritt, ahnt sie noch nicht, was sie dort vorfinden wird. Es ist Sonnabendnachmittag. Auf den Rängen des Zirkuszelts vom Circus Maximus sitzen mehr als 100 Menschen, die den Artisten zuschauen. Gegen 16.30 Uhr, kurz bevor die Pause beginnt, ist es für Stefani an der Zeit, den Familienhund für einen Auftritt aus ihrem Wohnwagen zu holen.