Magdeburg (ag) l Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum 20. März 2019 gewaltsam Zutritt in die für Kunst, Lyric und Musik genutzten Räume im Breiten Weg. Eine Mitarbeiterin stellte beim Aufschließen der äußeren Eingangstür fest, dass die Tür bereits aufgebrochen wurde. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume auf ihrer Suche nach potenzieller Beute. Hierbei wurde nach bisherigem Kenntnisstand mindestens ein Laptop und Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet.

Ein zweiter Einbruchsdiebstahl ereignete sich in der Tatzeit vom 19. März, 18 Uhr, bis 20. März 2019, 5.45 Uhr, in eine Pflegeeinrichtung in der Liebigstraße. Auch hier hebelten bislang unbekannte Täter die Tür zu den Räumen auf und verschafften sich gewaltsam Zutritt. Es wurden sämtliche Räume durchsucht, Schreibtische und Schränke durchwühlt. Unter anderem wurden zwei Transponder für die Tiefgarage, ein PC sowie drei Auto-Schlüssel entwendet. Die Firmen-Autos wurden nicht entwendet.