Magdeburg l Einen hochwertigen Prüfkoffer haben Unbekannte in Magdeburg aus dem Haus eines Energieversorgers gestohlen. Der oder die Täter drangen zwischen dem 26. und dem 29. April 2019 in das Gebäude im Lorenzweg ein.

Sie zerschnitten zunächst einen Zaun, um auf das Gelände zu gelangen. Dort angekommen öffneten sie gewaltsam eine Tür zu einem Sozialtrakt/eine Reglerstation für Gas. Sie durchsuchten alle Räume und durchwühlten Schränke.

Der Gesamtschaden wird laut Polizei auf eine Summe im unteren fünfstelligen Bereich geschätzt.