Magdeburg (vs) l Ein 47-Jähriger wurde am Donnerstag gegen 16 Uhr von zwei Männern in Magdeburg ausgeraubt. Die Täter stahlen das Portemonnaie und das Fahrrad des Mannes.

Der 47-jährige wurde zunächst am Neustädter See von den unbekannten Männern angesprochen. Unter Vorhalten eines Messers forderte das Duo den 47-Jährigen auf, sein Fahrrad sowie die Geldbörse herauszugeben, teilte die Polizei mit. Die Täter nahmen den Rucksack des 47-Jährigen, entleerten diesen und entwendeten das Portemonnaie. Danach flüchteten sie mit dem Fahrrad in unbekannte Richtung. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein E-Bike der Marke CUBE, informierte die Polizei.

Die Täter werrden wie folgt beschrieben:
Täter 1
• 25-30 Jahre alt
• etwa 1,70 m groß
• kurze Haare
• schwarze Hautfarbe
• bekleidet mit kurzer Hose und T-Shirt


Täter 2
• 25-30 Jahre alt
• etwa 1,70 m groß
• auffällige Rastalocken
• schwarze Hautfarbe
• bekleidet mit kurzer Hose und T-Shirt

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.