Magdeburg l In Magdeburg hat ein Ladendieb zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes angegriffen. Der 51-jährige Magdeburger hatte zuvor eine Jacke entwendet. Als man ihn daraufhin ansprach wurde er handgreiflich.

Der Ladendetektiv des Geschäfts in der Magdeburger Altstadt hatte bemerkt, wie ein Mann eine Jacke entwendete und das Sicherheitspersonal des Gebäudes angesprochen. Diese sprachen den Dieb an, woraufhin er in aggressiver Art und Weise mit geballten Fäusten auf die beiden Männer zuging, teilte die Polizei mit.

Polizeibeamte getreten

Der 51-Jährige konnte überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werde. Am Boden liegend begann der Magdeburger, nach den Polizeibeamten zu treten. Außerdem gab er beleidigende und bedrohende Äußerungen von sich. Verletzt wurde niemand. Aufgrund der starken Alkoholisierung des Täters brachte der Rettungsdienst den Mann in ein Krankenhaus, um den Gesundheitszustand zu überprüfen. Gegen den 51-jährigen leitete die Polizei die entsprechenden Ermittlungsverfahren ein