Magdeburg (vs) l Die Magdeburger Polizei wurde am 6. August 2019 gegen 7.45 Uhr zu einem Einsatz in der Helmstedter Straße gerufen. Der Grund war ein Einbruch. Wie die Polizei mitteilte, hatten unbekannte Täter gewaltsam eine Seiteneingangstür sowie weitere Zugangstüren in das Gebäude eines dort ansässigen Personaldienstleistungs-Unternehmens aufgehebelt.

Polizei sichert Spuren

Anschließend entwendeten die Täter eine Geldkassette mit Bargeld im unteren dreistelligen Bereich, zwei Fahrzeugschlüssel und zwei Laptops. Die Kriminaltechnik nahm den Tatort in Augenschein und begann mit der Spurensuche und –sicherung. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.